DEUTSCH

Hinterdorf 7
7306 Fläsch

+41 81 303 61 69 
info@weinbau-kunz.ch

Der Rebberg blüht

09 Aug 2019
·
von Jürg
·
(Kommentare: 0)
Reben im Frühling
Reben im Frühling

In unseren Rebbergen blühen nicht nur die Reben. Seit Jahren sind unsere Rebberge begrünt und werden alternierend gemäht. Das heisst dass, jede zweite Gasse geschnitten wird, während die andere Gasse stehen bleibt. So wird angestrebt, dass immer blühende Pflanzen vorhanden sind. Die Grünbedeckung leistet so einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Bodenstruktur und Artenvielfalt im Agro- und Ökosystem Rebberg. Weiter kann so die Erosion des Bodens fast völlig verhindert werden.

Früher galten Rebberge mit Unterwuchs als unsauber und die Besitzer dieser Rebberge als zu faul, um die Rebberge unkrautfrei zu halten. Heute ist man zum Glück anderer Meinung.

Beitrag zum Naturschutz

So leisten wir einen kleinen Beitrag zum Naturschutz. Nur wenn jeder sich Gedanken macht, wie man persönlich etwas dazu beitragen kann, kommen wir mit dem Umweltschutz weiter.

Schuldzuweisungen an andere helfen da herzlich wenig.

Zurück

Alle Rechte. Weinbau Kunz| Kontakt